Tourismus- und Kultur
0771 / 6009-24
0771 / 6009-22
E-Mail senden / anzeigen
Zimmer 100

Besuchen Sie nach einen erlebnisreichen Tag iSchulmuseum das aquari - Familenbad & Saunawelt in Hüfingen

Badespass Außenbereich

aquari Entspannungsliegen

Weitere Infos zum aquari erhalten Sie hier...
Im Schulmuseum

Schulmuseum Hüfingen

Bahnhofstraße 10
direkt beim Bahnhof
78183 Hüfingen
0771 / 6009 24
0771 / 6009 22
E-Mail senden / anzeigen
Das Schulmuseum Hüfingen ist ein Ort der Begegnung mit der Geschichte der Schule der vergangenen 100 Jahre

In mehr als drei Jahrzehnten leidenschaftlicher Sammeltätigkeit hatte der damalige Leiter der Grundschule Königsfeld-Neuhausen, Axel Strecker, einen beachtlichen Fundus an Schulbüchern, Kartenmaterial, alten Schulbänken, Fibeln, technischen Geräten und Schulerranzen aus mehr als 100 Jahren Schulgeschichte zusammengetragen. Sein Ziel war es, nachdem die privaten Keller- und Speicherräume gut gefüllt waren, seine Sammlung unzähliger schulgeschichtlich interessanter und wertvoller Exponate der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und so für alle Altersgruppen die Möglichkeit zu bieten, das spannende Thema „ Wie war Schule früher ?“ mit allen Sinnen erfassen und begreifen zu können.

Schulmuseum in Hüfingen    Eingangsbereich Schulmuseum

Hüfinger Bürgermeister a. D. Anton Knapp war von der Idee der Einrichtung eines zusätzlichen Hüfinger Museums schnell begeistert. Als idealer Ausstellungsort bot sich das sanierungsbedürftige alte Bahnhofsgebäude mit seiner unter Denkmalschutz stehenden Fassade an. Im Mai 2004 gab der Gemeinderat grünes Licht für das Vorhaben und am 22. Juni 2007 wurde das Museum feierlich eröffnet.

Leider konnte Axel Strecker die Erfüllung seines Lebenstraumes, „ sein Schulmuseum“ nicht mehr erleben. Er verstarb im September 2006.

Die Besucher (Vorschulklasse, Schulklassen, Vereine, Teilnehmer an Klassentreffen und Geburtstagfeiern und viele andere) erfahren als „Schüler“ spannendes und interessantes über vergangene Schulzeiten.
Ältere Besucher, die ihre Schulzeit lange hinter sich haben, finden sich im historischen Klassenzimmer bei einer Unterrichtsstunde „wie früher“ tief in ihre eigene Schulzeit zurückversetzt.

Junge Besucher erleben das Schreiben der Sütterlinschrift auf Schiefertafeln und sind in der „Lernwerkstatt Schulgeschichte“ mit handlungsorientierten Vermittlungsformen mit allen Sinnen mitten in der spannenden Schulgeschichte.

Das Üben mit der Gänsefeder, das Tragen der Eselsmütze und das Strafknien auf einem Holzscheit vermittelt allen Besuchern der historischen Schulstunden tiefe Eindrücke in die „Schule von früher".
Alle Schulstunden werden von aktiven oder pensionierten Lehrerinnen und Lehrern auf Anmeldung durchgeführt.

... und auch für Erwachsene hat unser Museum jede Menge zu bieten

Auch bei den Öffnungszeiten an Sonn- und Feiertagen können Besucher bei einem individuellen Rundgang durch die vier Ausstellungsräume interessante Eindrücke erhalten.
Technische Geräte, wie die 160 Jahre alte Laterna Magica, Episkope, alte Diaprojektoren und erste Schreibmaschinen runden diese Eindrücke ebenso ab, wie Versuchsanordungen aus dem Physikunterricht.

----------------------------------------
--------------------------------
Ein Plus für unsere Gäste mit Bus & Bahn!
Der Ringzug hält direkt am Museum!
Hier können Sie die genauen Zugverbindungen nach Hüfingen nachlesen.

Hüfingen Mitte
----------------------------------------
--------------------------------


Eintrittspreise des Schulmuseums Hüfingen

Begleitpersonen von Behinderten 50% Ermäßigung.


Schulstunde von "anno dazumal"   Das Schreiben auf Tafeln mit Griffel macht den Kindern viel Spaß

Familientarif

Eltern mit 2 eigenen Kindern oder ein Elternteil mit 3 eigenen Kindern erhalten jeweils für ein Kind freien Eintritt.


Öffnungszeiten
sonn- und feiertags von 14.00 - 17.00 Uhr
Auf Anfrage biteten wir Führungen und Hist. Schulstunden an.
Fragen Sie einfach nach!

Bilder

Blättern Sie auch durch unsere Bildergalerie...


Gedicht von Erzieherin über ihren Besuch im Hüfinger Schulmuseum


Hinweise
^
Hinweise
  • Eine Toilette für Menschen mit Behinderung ist vorhanden
  • Ein für Kinderwagen geeigneter Zugang ist vorhanden
  • Ein rollstuhlgerechter Zugang ist vorhanden

  • Stadt Hüfingen
  • Hauptstraße 18
  • 78183 Hüfingen
  • Telefon: 0771 6009-0
  • info@huefingen.de