Rathaus Hüfingen

Stadtnachrichten

Quellregion Donau öffnet ihre Museen – kostenloser Eintritt am Internationalen Museumstag


Der Internationale Museumstag am Sonntag, 13. Mai 2018 von 11.00 bis 17.00 Uhr lockt mit freiem Eintritt in allen Museen und einer geführten Radtour im Städtedreieck.
 
Die Städte Donaueschingen, Hüfingen und Bräunlingen haben die baden-württembergischen Heimattage 2012 erstmals als Anlass genommen, den Museumstag gemeinsam zu gestalten. Nach der erfolgreichen Wiederholung 2016, wird auch 2018 wieder eine große gemeinsame Aktion am Int. Museumstag stattfinden. Dies spiegelt auch die gute Zusammenarbeit von Kultur und Tourismus im Städtedreieck wieder. 
 
In den fünf Museen in Donaueschingen sowie jeweils drei Museen in Hüfingen und Bräunlingen gibt es viel zu bestaunen, erforschen und begutachten.
 
Dabei können auch Museen besucht werden, die sonst nicht immer geöffnet haben.
 
Bei einer geführten Radtour zu ausgewählten Museen kann man obendrein auch noch die schöne Natur und Quellregion allein, mit der Familie oder mit Freunden genießen. Der Treffpunkt für die gemeinsame Radtour mit kulinarischen Museumshäppchen in den einzelnen Museen ist um 10.45 Uhr bei der Touristinfo in Bräunlingen. Das Ende ist um ca. 14 Uhr geplant. Die Kosten betragen 9,00 Euro für Erwachsene und 7,00 Euro bis 16 Jahre. Der Anmeldeschluss für die Tour ist spätestens 9. Mai 2018,  Touristinfo Bräunlingen, Tel. 0771/ 61900- touristinfo@braeunlingen.de.
 
Wer also die vielseitigen Angebote, Ausstellungen, Führungen und mehr in den Museen einmal kostenlos genießen möchte, sollte sich den Sonntag auf jeden Fall freihalten.
 
Das wird geboten:
 
- Fürstenberg Sammlungen: 11 und 15 Uhr Führung durch die aktuelle Ausstellung 
- Fürstenberg Brauerei: 11, 14 und 17 Uhr Führungen (max. 30 Personen) 
- Kinder- und Jugendmuseum: ab 11 Uhr stündlich Kurzworkshops 
- Museum Art.Plus & Kunst und Musikschule: 11 Uhr musikalischer Auftakt mit dem Trompetenensemble der Kunst- und Musikschule Donaueschingen, 12 Uhr Künstlergespräch mit Gerhard Langenfeld, 13 und 15 Uhr Familienführung, 13-17 Uhr Kinder-Kunst-Workshop, ganztägig „Foodtruck Karlotte“ 
- Zunftmuseum der Narrenzunft Frohsinn 1853 e.V.: ab 13 Uhr Führungen zu jeder vollen Stunde 
- Führung durch den Park: 15 Uhr „Über sieben Brücken musst du gehen“. 
- Römische Badruine: 13.30 Uhr „Römer meets Hüfingen“, ganztägig Workshop „Römerhelm“ für Kinder. 
- Stadtmuseum für Kunst & Geschichte: 14 Uhr Führung durch die Sonderausstellung 
- Schulmuseum: 16 Uhr Führung 
- Historischer Pfad Fürstenberg: 15 Uhr Führung  
- Stadttor Bräunlingen – Tag der offenen Tür: 11- 16 Uhr Führungen im Stundentakt 
- Kelnhof-Museum: 12.30 Uhr die alamannischen Funde aus Döggingen/Bräunlingen, 15.00 Uhr „Der Wolf im Himmelbett“ Märchen- und Sagenführung, 14-17 Uhr Bollershof Revival Band auf dem Kelnhofplatz mit Bewirtung 
- Waldmuseum: 11.30 Uhr 14.30 Uhr Kurzführungen 
- Fastnachtsausstellung im Zunfthaus: 13.30 und 16.00 Uhr Führung 
- Kraftwerk Waldhausen: 14.00 Uhr und 15.30 Uhr Führungen  
 
Weitere Informationen: www.quellregion-donau.de
 
 
 
Redakteur / Urheber
^
Redakteur / Urheber
Hauptamt Hüfingen

  • Stadt Hüfingen
  • Hauptstraße 18
  • 78183 Hüfingen
  • Telefon: 0771 6009-0
  • info@huefingen.de