Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen
Sommertheater 2019

VeranstaltungenHüfinger Sommertheater findet 2021 wieder statt

In Hüfingen hat sich in den letzten Jahren eine Freichlichttheatertradition entwickelt. Diese bereichert das abwechslungsreiche und interessante kulturelle Leben in Hüfingen beachtlich.

Die Regie und Bearbeitung liegt in den professionellen Händen von Paul Siemt, der seit 1998 mit dem ersten Revolutionstheater die Serie der Erfolge des Hüfinger Sommertheaters nicht abreißen ließ.

Bei den Aufführungen werden überwiegend geschichtliche Themen mit Bezug zur Stadt und Region aufgegriffen. Eine rund 30-köpfige Theatergruppe, die aus Laienschauspielern besteht, trägt das Sommertheater. Die Stadt wickelt die finanziellen Fragen ab, führt das Sponsoring und Marketing durch und gewährleistet die Gesamtorganisation. Seit Beginn der Aufführungen steht mit Paul Siemt, ein professioneller Regisseur, zur Seite.


Folgende Aufführungen wurden in der Vergangenheit aufgeführt:

  • 1998 Revolutionstheater
  • 2003 "Maria brennt"
  • 2005 Wie es uns gefällt - Hüfinger Liebesgeschichte
  • 2007 Verschollen 1946
  • 2009 Amerika, Amerika! - Eine Hüfinger Auswanderergeschichte
  • 2012 "Freiheit! Die Badische Revolution"
  • 2014 "das Kalte Herz" Theaterspaziergang
  • 2015 "das Kalte Herz" Theaterspaziergang
  • 2017 "Das Artefakt"
  • 2019 "Des Lebens Kunst"

Im Rathausshop erhältlich:

  • DVD "Das Artefakt" 15,80 Euro
  • DVD "Das kalte Herz" 15,80 Euro
  • DVD oder Video "Maria brennt" 18,80 Euro
  • DVD "Liebe Lustig!" 19,50 Euro

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK