Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Der 28. Internationale Töpfermarkt war am vergangenen Wochenende Treffpunkt der Keramikszene


Der 28. Internationale Töpfermarkt lockte am Wochenende viele Besucher aus Nah und Fern nach Hüfingen.
 
Wie auch in den Vorjahren haben die Anwohner des Sennhofplatzes und der Hinterstadt Marktteilnehmer und Gäste sehr freundlich aufgenommen und unterstützt. Hierfür herzlichen Dank.
 
Ein ganz besonderes Dankeschön geht an Dr. Walter Lokau für die überaus engagierte und fachkundige Arbeit bei der Organisation und Vorbereitung der 28. Internationalen Keramikwochen.
 
Ein herzliches Dankeschön gilt ebenfalls der Bürgerwehr, der Heimatzunft und der Siedlergemeinschaft, die unsere Gäste bewährt mit allerlei Köstlichkeiten während des Marktes bewirtet haben. Der Stadtmusik Hüfingen möchte ich für die musikalische Umrahmung der Vernissage danken. Außerdem danken möchte ich den Mitarbeitern des Bauhofes und der Stadtverwaltung und allen, die in irgendeiner Weise zum Gelingen des Töpfermarktes beigetragen haben. Nur durch die Unterstützung aller, konnte auch der Töpfermarkt 2019 in dieser Weise wieder gelingen.
 
Im Rahmen der Wettbewerbsausstellung „Für den großen Blumenstrauß“ konnten die Teilnehmer des Töpfermarktes durch ein Besuchervoting Preise gewinnen. Mit Eva von Ruckteschell auf Platz 1, Eva Koj auf Platz 2 und Cordula Heusler auf Platz 3 haben unsere Gäste drei wunderschöne Tische gewählt. Der erste Platz gewinnt 400,00 € gesponsert durch Familie Ingrid und Thomas Rockrohr. Der zweite Gewinner erhält 250,00 € und dem drittplatzierten gehen 150,00 € zu, die von der Sparkasse Schwarzwald-Baar gesponsert wurden.
 
Die Ausstellungen im Rahmen der 28. Internationalen Keramikwochen im Rathaus und dem Stadtmuseum für Kunst & Geschichte sind noch an den kommenden Sonntagen, 15. und 22. September 2019 jeweils von 14 Uhr – 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.
 
^
Redakteur / Urheber
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK