Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Gerhard Hopfinger bei der Stadtverwaltung Hüfingen verabschiedet


Nach 38-jähriger Tätigkeit beim Stadtbauamt der Stadt Hüfingen als Tiefbautechniker wurde Gerhard Hopfinger in Anwesenheit der Belegschaft der Stadtverwaltung, des Bauhofes und des Wasserwerkes in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Gerhard Hopfinger begann seine Tätigkeit nach abgeschlossener Technikerausbildung am 01.10.1981. Seit dieser Zeit war er durchgängig für die Ausschreibung, vorbereitende Planungsarbeiten, Bauleitung und Abrechnung von Kanal-, Wasser-, Straßen- und Feldwegbauten zuständig. Ebenso wurden von ihm Höhenfestsetzungen für Neubauten, die Bearbeitung von Entwässerungsanträgen sowie Abnahme von Hausanschlüssen durchgeführt.
 
Bürgermeister Michael Kollmeier bedankte sich bei Gerhard Hopfinger für 38 Jahre sehr engagierte und sachlich fundierte Arbeit. Gerd Hopfinger sei der ruhende Pol auf dem Bauamt gewesen und habe seine Arbeit immer sehr kollegial verrichtet. Seitens des Personalrates dankte Tanja Geyer dem sehr besonnenen und immer überlegt agierenden Arbeitskollegen. Er sei eine wichtige Stütze auf dem Bauamt gewesen. In Versform ließen die Bauamtsmitarbeiter manch lustige Begebenheit bei der Zusammenarbeit mit Gerhard Hopfinger Revue passieren. Mit einem schmissigen und extra auf Gerhard Hopfinger zugeschnittenen Lied bedankte sich das gesamte Rathausteam beim künftigen Ruheständler.
Gerhard Hopfinger in den Ruhestand verabschiedet.
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK