Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Zuwendungsbescheid über 240.100 € für Digitalpakt Schule eingegangen


Die Stadt Hüfingen erhält aus dem Digitalpakt Schule 2019 - 2024 für die medientechnische Ausstattung an der Lucian-Reich-Schule eine Zuwendung in Höhe von 240.100 €. Der Zuwendungsbescheid ging Bürgermeister Michael Kollmeier nun zu.
 
Im Zusammenhang mit dem derzeitigen Neubau an der Lucian-Reich-Schule wird auch in die medientechnische Ausstattung investiert. Grundlage für die Zuwendung ist, dass ein Medienentwicklungskonzept vorliegt, der Schulträger einen Eigenanteil an den förderfähigen Kosten mit mindestens 20 % trägt und der Schulträger die Wartung, den Betrieb sowie den IT-Support der Anlage sicherstellt. Laut den vorliegenden Kriterien ist eine Medienentwicklungsplanung dann gelungen, wenn die unterrichtlichen Erfordernisse und die finanziellen Möglichkeiten des Schulträgers überzeugend zusammengebracht werden. Die schulische Ausstattung und die unterrichtliche Umsetzung sind ein wichtiges Ziel des schulischen Medienentwicklungsplanes.
 
Die Medienentwicklungsplanung wurde unter fachkundiger Leitung von Herrn Kuhnt und Herrn Linn, die als Lehrer für das EDV-Schulnetz verantwortlich sind, erstellt. Auf der Grundlage des Medienentwicklungsplanes wurde ein Ausstattungskonzept für die Lucian-Reich-Schule erstellt. Herzstück des neuen EDV-Konzeptes ist die Ausstattung sämtlicher Klassenzimmer sowie der Inputzimmer im Neubau, Altbau sowie der Grundschule mit interaktiven Tafeln. Zudem ist an der Schule mit der Ausstattung sämtlicher Lehrkräfte mit mobilen Endgeräten der Schritt zu einem zukunftsorientierten pädagogischen Medieneinsatz in die Wege geleitet.
 
Der Gemeinderat hat in der Sitzung am 30.01.2020 sowohl das Medienentwicklungskonzept wie auch das Ausstattungskonzept genehmigt. Derzeit erfolgt die Installation und Konfiguration des Schulnetzes. Ziel ist mit Beginn des neuen Schuljahres die neue medientechnische Ausstattung an der Lucian-Reich-Schule im Bereich des Neubaues in Betrieb nehmen zu können.
 
Bürgermeister Michael Kollmeier freute sich über die Zuwendung von ca. 240.000 €, wobei er darauf verwies, dass die Stadt zusätzlich zu den Fördergeldern weitere 300.000 € als Eigenanteil für die medientechnische Ausstattung an der Lucian-Reich-Schule ausgibt. „Mit dem nun in der Fertigstellung befindlichen Neubau und der neuen medientechnischen Ausstattung ist die Lucian-Reich-Schule sowohl baulich wie auch EDV-technisch äußerst hochwertig und zukunftsgerichtet ausgestattet. Das Schulkonzept kann auf der Grundlage dieser sehr hohen Investitionen optimal umgesetzt werden", so Bürgermeister Michael Kollmeier. Der Bürgermeister verweist zudem darauf, dass der Schulträger die laufenden Kosten für Wartung, Betrieb und IT-Support zu gewährleisten hat.
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK