Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Einzelne Hundehalter sorgen für Ärger


Immer wieder gehen bei der Stadtverwaltung Anzeigen von Mitbürgerinnen und Mitbürgern ein, dass einzelne Hundehalter die Notdurft der Hunde auf Gehwegen, Grün- und Erholungsanlagen, fremden Vorgärten, Wirtschaftswegen und Straßenrändern nicht beseitigen oder Hundekottüten am Straßenrand abstellen und dort liegen lassen.
 
Wir weisen nochmals darauf hin, dass der Halter oder Führer eines Hundes dafür zu sorgen hat, dass dieser seine Notdurft nicht auf Gehwegen, in Grün- und Erholungsanlagen, in fremden Vorgärten oder Rändern von Wegen verrichtet. Dennoch dort abgelegter Hundekot ist unverzüglich zu beseitigen. Hundekottüten sind in die bereitgestellten Hundekotbehälter zu entsorgen.
 
Verstöße werden bei entsprechender Anzeige mit Bußgeld geahndet.
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK