Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Führungssommer im Römerbad


Gästeführerin Martina Schulz lädt am Sonntag, 18. Juli 2021 um 15.00 Uhr alle interessierten Besucher zu einer kurzweiligen Führung durch die Römische Badruine ein. Sie ist "Marcia", eine elegante Römerin um 50 nach Christus, wahrscheinlich die Gattin eines Hauptmannes, die zum Baden geht. Martina Schulz schlüpft in die Tunika und greift nach ihrem Körbchen mit geheimnisvollem Inhalt, wenn sie als Fremdenführerin Gäste durch das Römerbad in Hüfingen führt. Aus ihrem Mund erfahren die staunenden Besucher dann, mit welcher Inbrunst sich die Römer damals pflegten und verwöhnten "Wellness in der römischen Antike". Die Führung ist kostenlos. Lediglich die Eintrittsgebühr ist zu entrichten. Martina Schulz ist selbst immer wieder überwältigt von der Geschichtsträchtigkeit der Ruinen, die 1820 erstmals freigelegt und vom Fürst zu Fürstenberg mit einer Art Scheune überdacht wurde - ein für damals einzigartiges Projekt. In offenen Führungen kann man den Ort besichtigen, aber auch Führungen und museumspädagogische Angebote über die Stadtverwaltung Hüfingen buchen.

Die Römische Badruine ist sonn- und feiertags sowie in den Sommerferien täglich von 14.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Weitere Führungen sind am 22.08.2021, 19.09.2021 und 17.10.2021 geplant.

Weitere Infos: Stadtverwaltung Hüfingen, Tourismus und Kultur, Tel: 0771 600924, Mail: tourismus-kultur@huefingen.de

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK