Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Überprüfung der Standsicherheit von Grabsteinen auf den Friedhöfen der Stadt Hüfingen


Die Stadtverwaltung wird im Zeitraum Mai/Juni die Standfestigkeit von Grabmalen auf den städtischen Friedhöfen in Hüfingen und den Stadtteilen durch eine Fachfirma überprüfen lassen Diese Überprüfung ist nach den Unfallverhütungsvorschriften für Friedhöfe in regelmäßigen Abständen vorzunehmen.

Soweit Mängel bezüglich der Standfestigkeit festgestellt werden, werden die Grabinhaber schriftlich darauf hingewiesen. In diesem Fall bitten wir die betroffenen Grabnutzungsberechtigten, die Standfestigkeit wieder herzustellen oder herstellen zu lassen. Nicht mehr standfeste oder schrägstehende Grabsteine stellen eine Gefahr für Besucher der Friedhöfe und für Friedhofspersonal dar. Zum Teil können Grabsteine bei geringem Druck umfallen und Unfälle und Schäden verursachen.

Wir weisen hiermit die Verfügungsberechtigten der Grabstätten auf ihre Sorgfaltspflicht hin. Evtl. festgestellte Mängel sind sofort zu beheben oder durch Fachunternehmen sachgerecht zu beseitigen. Können die Arbeiten zur Standsicherheit nicht sofort ausgeführt werden, so sind die notwendigen Sicherungsmaßnahmen zu treffen, z.B. das Umlegen eines Grabsteines.

Es wird ausdrücklich davor gewarnt, sich an Grabsteinen festzuhalten. Wer mit Kindern den Friedhof besucht, sollte besonders die Gefahr durch Grabsteine beachten. Für Schäden und Unfälle, die durch umstürzende Grabsteine entstehen, haften die Verfügungsberechtigten der Grabstätte.

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK