Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Innovative PV-Anlage in Hüfingen


Dieses Bild zeigt die erste PV Anlage auf einem denkmalgeschützten Gebäude, die im November 2023 in der Hinterstadt in Hüfingen in Betrieb genommen wurde.

Der Eigentümer des Hauses hat die PV-Anlage selbst installiert. Der elektrische Anschluss wurde vom Elektriker gemacht.

Die Anlage hat eine Leistung von 5,8 kWp. Mit Hilfe des zusammen mit der Anlage installierten, relativ großen Batteriespeichers mit einer Kapazität von 15 kWh kann die Familie, die in diesem Haus wohnt, sich seit Februar mit der Anlage komplett selbst versorgen (einschließlich Wärmepumpenheizung).

„Die erste genehmigte PV-Anlage in der Ochsengasse zeigt, dass auch im denkmalgeschützten Altstadt-Ensemble Photovoltaik gelingen kann.“ so Michael Kollmeier.

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK