Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Fronleichnam in Hüfingen


Die Mitglieder des Fronleichnamsausschusses trafen sich am Donnerstagabend zur endgültigen Beratung, ob der Blumenteppich gelegt werden kann oder nicht. Aufgrund der Blumenlage und der Blumenvielfalt und den immer weniger werdenden Helfern wird es von Jahr zu Jahr schwieriger einen Blumenteppich zu legen.

Dennoch hat sich der Ausschuss zusammen mit den Verantwortlichen eines Stück Blumenteppichs und den verantwortlichen der Altarteppiche darauf geeinigt in diesem Jahr eine Lösung zu finden, da die Blumenlage nicht schlecht aussieht.

In diesem Jahr werden jeweils vor und nach den Altarbildern Blumenteppiche gelegt werden. So können wir ein bisschen Blumenteppichatmosphäre in diesem Jahr zum Ausdruck bringen.

Wer bei der Blumensuche und beim Blumenkleben der Altarbilder und der Blumenteppiche mithelfen möchte, soll sich bitte auf dem Pfarrbüro (Tel.: 61295) melden. Es werden hierfür noch Helfer gesucht.

Wir bitten die Anlieger der Hauptstraße, ihre Häuser zu schmücken und zu beflaggen.

Ansonsten wird der Hüfinger Herrgottstag in bewährter Weise gefeiert.

  • 8.30 Uhr Beginn der Prozession in der Kirche
  • 10.00 Uhr Festgottesdienst mit dem Projektchor des Kirchenchores Hüfingen (Der Chor singt die Pfront´ner Bergmesse von Hubert Stinner) - Leitung Hubert Stinner)

Der Gottesdienst wird auf Radio Horeb in diesem Jahr live übertragen

Festprediger: Erzbischof Dr. Georg Gänswein

  • Ca. 11.30 Uhr Platzkonzert der Stadtmusik Hüfingen auf dem Kirchplatz
  • Anbetung vor dem Allerheiligsten bis 16 Uhr

Auf dem Kirchplatz und im Pfarrheim wird es eine Bewirtung geben.

Am Mittwochabend, 29. Mai findet um 19.30 Uhr eine Autorenlesung mir Erzbischof Dr. Georg Gänswein in der Festhalle statt. Hierzu herzliche Einladung.

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK