Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Busverkehr passt sich Baustellen an


Zwischen Allemendshofen und Doanueschingen wird eine Baustelle mit Einbahnstraßen-Regelung eingerichtet. Die Busse der Linien 900 und 910 können zwar von Blumberg über Hüfingen und Allmendshofen auf dem normalen Linienweg nach Donaueschingen fahren aber in der Gegenrichtung von Donaueschingen nach Hüfingen/ Blumberg müssen die Busse einen Umweg fahren. Entsprechend wurden Baustellenfahrpläne für die Linie 900 und 910 erstellt. Das bringt für Hüfingen folgende Anpassungen mit:

  • Einige Fahrten der Linie 910 und 900 fahren 4 Minuten früher als gewöhnlich am Busbahnhof Donaueschingen ab, um die gewohnten Abfahrtszeiten ab Hüfingen beibehalten zu können. Es sind die Baustellenfahrpläne zu berücksichtigen.
  • Die Haltestellen in Hüfingen werden weitgehend im üblichen Umfang bedient. Lediglich einzelne Fahrten (900/147 um 13:22 Uhr ab Donaueschingen, 900/55 um 15:22 Uhr ab Donaueschingen) fahren ohne Halt in Hüfingen direkt von Donaueschingen nach Riedböhringen. Die Fahrt 910/27 um 8:16 Uhr ab Donaueschingen fährt ohne Zwischenhalt zur Haltestelle Lucian-Reich-Schule in Hüfingen.
  • Die Schüler-Verstärkerfahrt 900/163 um 13.21 Uhr von Donaueschingen Busbahnhof bis Hüfingen Rathaus kann erst um 13.33 Uhr abfahren.

Die Baustellenfahrpläne können auch online unter: www.move.de/fahrplaene abgerufen werden.

Bild Baustellenfahrplan

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK