Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Interessierte Bürger beim Fassanstrich des Stadtbächlifests

Veranstaltung

Fronleichnam

Fronleichnamsprozession
Do., 30. Mai 2024
08:30 Uhr

Prozession durch die Hauptstraße und anschließend Hochamt

Das Fronleichnamsfest steht unter dem Motto: "Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien. (Joh 8,32)"
Als Festprediger wird dieses Jahr Erzbischof Dr. Georg Gänswein zu Gast sein.
^
Beschreibung

Tausende von Blüten werden vor Fronleichnam gesammelt, um die Blütenteppiche immer in neuen Formen entstehen zu lassen.

Auch 2024 sollen Blumenteppiche gelegt werden, falls es die Vegetation zulässt.

Ob es möglich ist den großen Blumenteppich zu legen, kann immer erst wenige Tage vor dem Fronleichnamsfest entschieden werden.

Programm

8:30 Uhr Prozession mit dem Allerheiligsten durch die Hüfinger Innenstadt

10:00 Uhr Festgottesdienst - Eucharistiefeier

                   mit dem Projektchor des Kirchenchores Hüfingen und

                   dem Orchester „Cappella vivace“, Orgel: Peter Hastedt

                   Der Projektchor singt die „Pfront´ner Bergmesse“ von

                   Hubert Stinner (2019 komponiert)

                   Festprediger: Erzbischof Dr. Georg Gänswein anschließend

                   Anbetung vor dem Allerheiligsten bis 16 Uhr

Nach dem Gottesdienst wird es auf dem Vorplatz der Stadtkirche einen Empfang mit Bewirtung bis 16 Uhr geben.

Nach dem Gottesdienst wird die Stadtmusik Hüfingen auf dem Kirchplatz ein Platzkonzert geben.

Aufruf zur Mithilfe

Für das Legen der Blumenteppiche werden hunderte von Helfern benötigt, um die vielen Blüten in den Tagen vor Fronleichnam zu sammeln, die Blumenteppiche am Fronleichnamsmorgen zu legen und im Vorfeld die Altarbilder nach künstlerischen Vorlagen mit Blumen zu bekleben. Neben den Anwohnern sind viele Vereine, Institutionen und sonstige Helfer regelmäßig auf den Beinen, um die Vorbereitungen für Fronleichnam zu treffen. Trotz intensiver Suche sind für das Legen des diesjährigen Blumenteppichs noch weitere Helferinnen und Helfer notwendig.

Wir bitten daher die Einwohnerinnen und Einwohner von Hüfingen und den Stadtteilen mitzuhelfen, dass auch 2024, die weit über die Stadtgrenzen von Hüfingen hinaus bekannten Blumenteppiche, wieder gelegt werden können.

Nur wenn weitere Helferinnen und Helfer sich bereit erklären beim Blumensammeln und Blumenlegen mitzuarbeiten, kann der Fronleichnamsblumenteppich auch 2024 und darüber hinaus gelegt werden.

Jede helfende Hand, egal ob jung oder alt ist wichtig. Freiwillige Helferinnen und Helfer können sich bei der Seelsorgeeinheit Auf der Baar, Tel.: 0771/61295 melden und auch informieren, für welche Stellen des Blumenteppichs noch Helferinnen und Helfer benötigt werden.

Wir hoffen im Sinne des traditionellen Hüfinger Blumenteppichs auf viele Helferinnen und Helfer und sagen schon jetzt ein Herzliches „Vergelt´s Gott“.

Eine endgültige Entscheidung, ob die großen Blumenteppiche gelegt werden können, wird wie gewohnt ca. 1 Woche vor Fronleichnam durch die örtliche Presse mitgeteilt.

Allgemeines

Das Auslegen des Blumenteppichs beginnt an Fronleichnam morgens um 4 Uhr.
An jedem Teilstück sind etwa 10 bis 15 Personen beschäftigt. Der Teppich ist 1,80 Meter breit und ca. 450 Meter lang (insgesamt etwa 750 qm).
Hinzu kommt als Abschluss des Blumenteppichs ein beidseitiger Farnstreifen.
Für jeden Quadratmeter Blumenteppich ist ein voller Spankorb mit gezupften Feldblumen erforderlich.

Von der Idee zum fertigen Kunstwerk

Die erforderlichen Blumen und Blüten werden drei bis vier Tage vor Fronleichnam gesammelt und in kühlen Kellern gelagert.
Die Konturen der Bilder sind auf Packpapier aufgezeichnet.
Ein bis zwei Tage vor Fronleichnam kleben die Hüfinger die Blüten mit Leim auf die Vorzeichnungen. Die Ornament-Teppiche werden mit Rapportschablonen aus Holz oder Blech direkt auf die Straße gelegt. Es entstehen jedes Jahr neue Entwürfe und Schablonen. Viele Schablonen werden aufbewahrt und nach einigen Jahren wieder verwendet, jedoch mit einer ganz anderen Blüten- bzw. Farbzusammenstellung.

^
Veranstaltungsort
Hauptstraße Hüfingen
Hauptstraße
78183 Hüfingen
Stadtteil: Hüfingen
^
Veranstalter
Kath. Kirchengemeinde St. Verena und Gallus Hüfingen
^
Termin in Kalender übernehmen
^
Termin ausdrucken
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK