Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Das Suchfenster kann über die Taste "ESC" geschlossen werden. Alternativ können Sie die Suche über diesen Link schließen: Suche schließen
Kind am lesen

Umfangreiche Leseförderung für sämtliche Altersgruppen

Krabbelgruppen

  • Kleinkindgerechte Einführung in die Bibliothek


Kindertagesstätten

  • „Sprachschatz“ – Medienkiste zum Thema Sprachförderung
  • Vorlesestunden mit spielerischer Einführung in die Welt der Bücher

Schulen

  • Führungen und themenorientierte Lernbuffets für verschiedene Klassenstufen

Klasse 1

„Wir lernen die Lesekönigin kennen"

Spielerisch hilft die Lesekönigin den Kindern bei den ersten eigenen Leseversuchen. Ein „Kamishibai-Theater“ umrahmt den ersten Bibliotheksbesuch. Gemeinsam wird eine Medienkiste für die Klasse gepackt.

Klasse 2
„Entdeckungsreise"

Die Entdeckungsreise ist eine fantasievolle Einführung, die den Kindern einen emotionalen Zugang zur Bibliothek ermöglicht. Als Piraten verkleidet unternehmen die Kinder eine Reise auf die unbekannte Insel „Bibliothekarien“.

Klassen 3 und 4
„Auf die Zinnen, fertig los!“

Dieses Bibliotheks-Lernbuffet beleuchtet das Leben im Mittelalter. An zahlreichen Stationen können sich die Kinder den verschiedenen Aspekten des Themas nähern, an kniffligen Fragestellungen knobeln, in Büchern lesen, eine CD anhören, im Internet nachschauen, ein Turnier ausfechten, Schätzaufgaben lösen oder sich von einer Geschichte fesseln lassen und vieles mehr…

„Märchenreise in die Bücherwelt“

Im spielerischen Wettkampf treten die Schülerinnen und Schüler einer Klasse in zwei Gruppen gegeneinander an. Mit Such- und Fragespielen aktualisieren die Kinder ihr Märchenwissen, lernen neue Märchen kennen oder vertiefen ihre Kenntnisse.


„Patschnass“

Ein Bibliotheks-Lernbuffet rund um das Element Wasser: An 17 Stationen können sich Kinder den verschiedenen Aspekten des Themas nähern, an kniffligen Fragestellungen knobeln, in Büchern lesen, Musik hören, ein Experiment durchführen, Gemälde betrachten oder im Lexikon nachschlagen.

„Was isst du“

Dieses Lernbuffet serviert eine schmackhafte Mischung aus Wissensfragen, Experimenten und Kreativstationen rund um das Thema Ernährung, Essgewohnheiten und Herkunft der Lebensmittel. Attraktive Kochbücher ermutigen dazu, selbst den Kochlöffel zu schwingen. Neugier und Entdeckerlust wird an Internet- und Hörstation geweckt.

Klassen 4 und 5
„Kinder dieser Welt“

An verschiedenen Stationen erkunden die Schülerinnen und Schüler den Alltag und die Lebensbedingungen von Kindern in anderen Ländern:
Wie ziehen sich englische Schul­kinder an?
Was feiern griechische Kinder statt ihres Geburtstages?
Warum gehen in vielen asiatischen Ländern nur die Jungs zur Schule?

„ABC-Kiosk“

Wie bei einem Buffet wird die Schulklasse dazu eingeladen, sich im Rahmen eines Bibliotheksbesuches an verschiedenen Stationen von den 26 Buchstaben des Alphabets inspirieren und faszinieren zu lassen. Der Parcours durchs ABC, der alle Sinne aktiviert, fördert und fordert, vermittelt durch ganz unterschiedliche Blickwinkel einen anregenden Zugang zu Zeichen, Schrift und Sprache. Die Kinder können sich den verschiedenen
Aspekten des Themas nähern, an kniffligen Fragestellungen knobeln, in Büchern lesen,
eine CD anhören, Experimente durchführen, Buchstaben fühlen, zeichnen oder einfach nur staunen und lauschen.

Klassen 5 und 6
„Zurück in die Steinzeit“

Dieses Bibliotheks-Lernbuffet beleuchtet das Leben in der Steinzeit. Eine bunte Mischung aus Wissensfragen, Entdeckeraufgaben und Kreativstationen führt in die Vergangenheit. Attraktive Sachbücher und zahlreiche Zusatzmaterialien wie Knochen, Felle und Steinwerkzeuge wecken Interesse und Entdeckerlust.
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK