Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Kinder klatschen fröhlich bei einer Veranstaltung

Kleingarten

In Hüfingen befinden sich folgende Kleingartenanlagen, die durch die Stadt Hüfingen verwaltet werden:

An der Gierhalde
Am Griesweg
Bregstraße
Höhlenstein
Kennerbach

Interessierte Einwohner können sich schriftlich oder mündlich um einen Garten bewerben. Da die Bewerberliste relativ lang ist, muss allerdings mit einer längeren Wartezeit gerechnet werden, bis ein Garten vergeben werden kann.
Die Vergabe erfolgt durch Abschluss eines Pachtvertrages. Das Pachtjahr beginnt am 11.11. und endet am 10.11. des Folgejahres.

^
Mitarbeiter
^
Kosten/Leistung
Einmalige Bearbeitungsgebühr: 15,50 Euro

Jährlicher Pachtzins

a) Unbebaute oder mit Gewächshäusern bebaute Gärten: 25,00 Euro
b) Geräteschuppen, zusätzlich:                                      17,00 Euro
c) Gartenhäuser, die der Freizeitnutzung dienen,
    zusätzlich:                                                                55,00 Euro
^
Zugehörigkeit zu
^
verwandte Dienstleistungen
Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK