Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Römerbad von unten

MuseenRömische Badruine

Die Römische Badruine Hüfingen gilt als eines der ältesten Kastellbäder nördlich der Alpen. Der Schutzbau der Badruine aus dem frühen 19. Jahrhundert ist selbst ein Monument des Denkmalschutzes. Das Römische Reich hat an vielen Stellen in Deutschland seine Spuren hinterlassen. Heute zeugt hiervon das inzwischen aufwändig restaurierte Römerbad, das ursprünglich für die Soldaten, die den Limes besetzten, erbaut wurde.

In der Römischen Badruine werden archäologische und handlungsorientierte Führungen für (Schul-)Gruppen sowie Kostümführungen durch Martina Schulz und Ursula Gehringer angeboten.

Machen Sie eine Zeitreise zu den alten Römern!


Öffnungszeiten

  • Mai bis Oktober: sonn- und feiertags von 14 - 17 Uhr
  • in den Sommerschulferien (Baden-Württemberg): täglich von 14 - 17 Uhr
Führungen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten buchbar!


Eintrittspreise

  • Erwachsene: 3,00 Euro
  • Kind/Schüler (6-16 Jahre): 1,50 Euro
  • Ermäßigter Eintritt Erwachsene (ab 10 Personen): 2,50 Euro
  • Kinder bis 6 Jahre frei

Weitere Informationen


Maskottchen "Brigo" des Röischen Erlebnispfad

Römischer Lehr- und Erlebnispfad

für die ganze Familie.
Gemeinsam mit BRIGO auf Entdeckungsreise gehen? Der kleine Römer BRIGO lädt die ganze Familie ein, Wissenswertes über das Leben der Römer zu erfahren. Hier lernt
ihr viele Fakten zum römischen Leben und den Bezug zur römischen Geschichte Hüfingens kennen.

Weitere Informationen finden Sie hier

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK