Volltextsuche auf: https://www.huefingen.de
Rathaus Hüfingen von vorne

Stadtnachrichten

Wahlhelfer für die Bundestagswahl am 26. September 2021 gesucht


Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Bundestag statt. Um diese Wahl in der Stadt Hüfingen durchführen zu können, wird eine Vielzahl an Wahlhelfern benötigt. Sie können Ihren ganz persönlichen Beitrag zur Demokratie leisten, wenn Sie sich als Wahlhelfer zur Verfügung stellen.
 
Voraussetzungen:

  • Sie haben Ihren Hauptwohnsitz in Hüfingen oder einem Stadtteil
  • Sie sind deutsche/r Staatsangehörige/r
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie haben am Wahlsonntag Zeit

Der Wahldienst erfolgt entweder vor- oder nachmittags für jeweils ca. fünf Stunden in einem Wahllokal bei der Durchführung der Wahl (Entgegennahme der Wahlbenachrichtigungen, Führen des Wählerverzeichnisses, usw.) und ab 18.00 Uhr bei der Ermittlung der Wahlergebnisse.
 
Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Für Ihre Tätigkeit wird Ihnen ein Erfrischungsgeld nach der Bundeswahlordnung ausbezahlt.

Weitere Informationen zu den Bundestagswahlen
 

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte bis zum 16.08.2021 beim Ordnungsamt der Stadt Hüfingen telefonisch (0771 / 6009-32) oder per E-Mail (wahlen@huefingen.de).

Außerdem können Sie folgendes Formular nutzen:

Wahlhelfer werden

Nach oben
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK